arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagramlogo-spe-kleinmailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blankTwitteryoutube
Inhaltsbereich
Thaddäus Zoltkowski,
27.01.2020

Lunch-Talk: Die Zukunft des Hamburger Hafens – Chancen und Risiken zwischen Weltmarktentwicklung und Stadtpolitik

Thaddäus Zoltkowski

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde der AGS,

Der Arbeitsgemeinschaft der Selbständigen in der SPD Hamburg (AGS) lädt Sie sehr herzlich zu der folgenden Veranstaltung ein:

Lunch-Talk: „Die Zukunft des Hamburger Hafens – Chancen und Risiken zwischen Weltmarktentwicklung und Stadtpolitik“

Auf dem Podium diskutieren:

Kurt Bodewig - Bundesverkehrsminister a.D., Vorsitzender Baltic Sea Forum e.V.
Gunther Bonz - Präsident des Unternehmensverbandes Hafen Hamburg e.V.
Ingo Egloff - Vorstand Hafen Hamburg Marketing e.V.

Dienstag, 04. Februar 2020, 12.00 – 14:30 Uhr
"Ristorante Portonovo“ - Alsterufer 2, 20354 Hamburg


Mit dabei sind: der Hamburger Bundestagsabgeordnete und haushaltspolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Johannes Kahrs, Bürgerschaftsabgeordnete, langjährige Hafenbetriebsrat Arno Münster sowie die Bürgerschaftsabgeordneten Dr. Joachim Seeler, Markus Schreiber und Dorothee Martin.

Kosten für das italienische Buffet + Tischgetränke pro Person 40,00 Euro, werden im Restaurant berechnet und kassiert.

Kostenpflichtiges Parken ist in der Tiefgarage möglich (ca. 80 Meter Fußweg). Adresse der Tiefgarage: Alsterterrasse 7, 20354 Hamburg.

Wir freuen uns herzlich über Ihre verbindliche Zusage per Mail: info@ags-hamburg-mitte.de

Mit freundlichem Gruß

Bernd P. Holst - Vorsitzender der AGS Hamburg

Thaddäus Zoltkowski - Vorsitzender der AGS Hamburg-Mitte